FELIX TRIPPEL

Samstag. 14. Oktober. 18.30 Uhr

Wir fördern Jungtalente aus den Bereichen Jazz, Klassik und Pop. Dieses Jahr mit dem Fokus auf Jazz:

Felix Trippel (geb. 1989) hat diesen Sommer den Master in Arts of Performance an der Jazzschule Luzern abgeschlossen. In seinem Soloprogramm verarbeitet er seine Kompositionen, traditionelle Standards und offene Improvisationsteile zu einem eigenständigen starken Gewebe.

Ausgeklügelte Formen treffen auf elegische Klänge.

News zum Festival und jeden Monat Tickets gewinnen.

NEWSLETTER ABONNIEREN