DAVID TIXIER & LADA OBRADOVIC
OBRADOVIC-TIXIER DUO

Freitag. 19. Oktober. 19.30 Uhr

Der französische Pianist David Tixier und die kroatische Perkussionistin Lada Obradovic bilden ein aussergewöhnliches Duo. Ihr gemeinsames Projekt fand ihren Anfang im Jahr 2016. Die beiden spielten jedoch bereits zuvor Seite an Seite. Die Wege der überaus begabten Künstler führten sie beide in die Schweiz. David Tixier zog es nach dem Erlangen des Diploma of Music Studies am Conservatoire de Paris nach Lausanne. Dort entwickelte er sich im Bachelor- und Masterstudiengang in Jazz Performance unter Professor Emil Spanyi weiter. Anschliessend war er in verschiedensten Formationen und als Solokünstler unterwegs. Lada Obradovic ihrerseits fand über Zagreb und Graz den Weg nach Bern. Dort erlangte sie den Performance Master in Jazz Schlagzeug. Wie David Tixier verfeinerte auch sie ihre musikalischen Fähigkeiten in verschiedensten Konstellationen.

In ihrem Duo vereinen sie das kreative Klavierspiel von David Tixier, welcher simultan sowohl auf einem Synthesizer wie auch auf einem natürlichen Klavier spielt und das variationsreiche sowie dynamische Schlagzeugspiel von Lada Obradovic. Mit einer exzellenten Agilität, bewundernswerter Musikalität sowie vielfältigen Rhythmuswechseln schafft sie eine Atmosphäre, welche das Klavierspiel schweben lässt. Dadurch erschaffen die beiden eine neue Klangwelt. Es gelingt ihnen, die eigenen Emotionen mit ihrer musikalischen Vielfalt zu transportieren. So bespielten und beglückten sie mit ihrer Musik in jüngster Vergangenheit Menschen in ganz Europa. Nun finden sie nach dem Auftritt am Blue Balls Festival wieder den Weg zurück nach Luzern. Ihre Diversität verspricht den Pool in ein entzückendes Klangbad zu verwandeln.